Wohngemeinschft (WG) Intensivpflege

Die pflegefachliche Betreuung in der Wohngemeinschaft.

In der Wohngemeinschaft werden intensiv-pflegebedürftige Menschen rund um die Uhr begleitet und betreut.

Das Pflegeteam ist auf invasive wie auch nichtinvasive Formen der Heimbeatmung eingestellt. Es werden Menschen sowohl mit intermittierender als auch mit kontinuierlicher Beatmung betreut.

Die Mitarbeiter haben die erforderliche Pflegekompetenz wie auch die technischen Kenntnisse zur Handhabung der eingesetzten intensivmedizinischen Geräte.

Für hohe Versorgungsqualität ist eine fach-übergreifende Betreuung unverzichtbar. Das Pflegeteam arbeitet deshalb mit Fachärzten, Physio- und Ergotherapeuten sowie Logopäden eng zusammen.

KIS-Pflege Berlin: Krankenpflege und häusliche Versorgung für Berlin