Wohngemeinschaften (WG) in Berlin

Der Alltag in der Wohngemeinschaft

Ihren persönlichen Lebensraum finden Sie in einem eigens gestalteten Zimmer. Der Mittelpunkt ist die große Wohnküche, in der zusammen gekocht und gegessen wird. Dabei wird auf Ihre persönlichen Vorlieben und Gewohnheiten eingegangen. Was gemeinsam gekocht wird, richtet sich nach Ihren Wünschen.

„Das Glück des Augenblicks lässt
sich nicht für später aufheben.“

Zum Leben in der Wohngemeinschaft gehört eine selbstbestimmte und aktive Alltagsgestaltung in der Privatheit eines eigenen Wohnumfeldes.

Der Tagesablauf steht dabei im Vordergrund, um „Normalität“ ins Leben zu bringen.

Sie entscheiden mit, wie der Haushalt geführt wird, erhalten Unterstützung bei Ihren täglichen Besorgungen oder beim Planen von Ausflügen und Unternehmungen.

Rund um die Uhr sind Alltagsbegleiter anwesend. Sie geben Hilfestellung, Anleitung und Betreung im Alltag und führen die erforderliche Pflege durch.